Du hast die allgemeine Hochschulreife

Die allgemeinen bzw. fachgebundenen Hochschulreife eröffnet Dir die Chance, die eigene Ausbildung Deinen persönlichen Vorstellungen entsprechend zu planen. An unterschiedlichen Hochschulen und Hochschultypen kannst Du aus einer Vielzahl von Fächern ein für Dich passendes Studium auswählen.Die Hochschulreife muss jedoch nicht zwangsläufig zu einem Studium führen. Auch eine Berufsausbildung oder zunächst die Vorbereitung auf einen Beruf kann gute berufliche Chancen eröffnen.

Mit dem Abitur hast Du vielfältige Möglichkeiten

Studium
Mit dem Abitur stehen Dir alle Studiengänge an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland sowie an Berufsakademien offen.

Ausbildung
Nicht für alle Abiturienten ist ein Studium das richtige. Neben den regulären Ausbildungsberufen gibt es für Abiturienten auch bestimmte Ausbildungsberufe, bei denen die allgemeine Hochschulreife Zulassungsvoraussetzung ist. Diese könnten für Dich interessant sein.

Vorbereitung auf einen Beruf
Du hast das Abitur, möchtest aber vor dem Eintritt ins Berufsleben erst noch herauszufinden, welcher Beruf dich anspricht und Dir liegt? Durch praktisches Mithelfen kannst Du Dir wertvolle Kompetenzen aneignen und Deine Neigungen erkennen und so eine gute Berufswahl treffen.

 

 

 

© 2018 Landratsamt Karlsruhe · www.gipfelstuermer-zukunft.de